Gemeinde Weingarten Baden Grüne Landkreis Karlsruhe

Konjunkturprogramm II

Weingarten, 07.03.2009

Sehr  geehrter Hr. Bürgermeister  Scholz, Kollegen/innen des Gemeinderates,  die Verwaltung möge den Gemeinderat über die Möglichkeiten von vorgezogenen bzw. zusätzlichen Investitionen in Bereichen des Klimaschutzes/Gebäudeunterhaltung informieren, welche  mit Fördermitteln aus dem Konjunkturprogramm II des Bundes bzw. Ko-Finanzierungen realisiert werden könnten.Anträge sollten rasch eingereicht werden. Wir denken hier hauptsächlich an die energetische Sanierung Schule/Fenster und das Gebäude Jugendzentrum/Dach.

Mit freundlichen Grüßen

Monika Lauber , Hansjoachim Schüler 
Fraktion Grüne Liste Weingarten