Gemeinde Weingarten Baden Grüne Landkreis Karlsruhe

Anträge

Steuerbare Straßenbeleuchtung

Antrag vom 12.07.2022

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die Fraktion der Grünen Liste Weingarten stellt folgenden Antrag zur Eindämmung der Lichtverschmutzung und zur Energieeinsparung:

Bei Neuerrichtungen oder bei Modernisierung von Beleuchtungen im öffentlichen Verkehrsraum (Straßenbeleuchtungen, Beleuchtungen von Plätzen, von Fuß- und Radwegen) wird eine steuerbare Beleuchtung eingerichtet. Abhängig von den örtlichen Gegebenheiten wird eine zeitschaltgesteuerte oder per Bewegungsmelder gesteuerte Beleuchtung vorgesehen. Bei neuen Bebauungsplänen wird vorgeschrieben, dass auf privaten Plätzen, Wegen und Straßen ebenfalls eine steuerbare und möglichst energiesparende Beleuchtung eingerichtet wird.

Begründung:

(mehr …)

Antrag: Klimaanpassung – Hitzevorsorge

Antrag vom 12.07.2022

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die Fraktion der Grünen Liste Weingarten stellt folgenden Antrag zur Klimaanpassung – Hitzevorsorge:

  • Die Hitzevorsorge wird in die Klimaschutzkonzeption integriert.
  • Die Gemeinde berichtet, inwieweit die Hitzevorsorge bisher in der kommunalen Planung berücksichtigt wurde und wird.
  • Die Gemeinde prüft, ob eine externe Unterstützung und/oder Schulung möglich ist (z.B. durch Klimavorsorgedienste: https://www.klivoportal.de).
  • Das Thema sollte in der nächsten Klimaschutzwerkstatt behandelt werden, z.B. durch einen Vortrag durch einen Experten.

Begründung:

(mehr …)

Jugendbeteiligung gemäß § 41a Gemeindeordnung

Antrag vom 29.04.2019

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Bänziger,

Kolleginnen und Kollegen des Gemeinderats,

Die Fraktion Grüne Liste Weingarten stellt folgenden Antrag:

Jugendbeteiligung gemäß § 41a Gemeindeordnung Baden-Württemberg umsetzen

Die Fraktion Grüne Liste Weingarten stellt den Antrag, die Jugendbeteiligung gemäß § 41a der Gemeindeordnung Baden-Württemberg umzusetzen. Dieser Paragraph sieht vor, Kindern und Jugendlichen bei Planungen und Vorhaben, die ihre Interessen berühren, in angemessener Weise zu beteiligen. Dafür sind von der Gemeinde geeignete Beteiligungsverfahren zu entwickeln.

(mehr …)

Glyphosat

8. Januar 2018

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Bänziger, Kolleginnen und Kollegen des Gemeinderats,

Die Fraktion Grüne Liste Weingarten stellt folgenden Antrag: Kein Einsatz des krebsverdächtigen und biodiversitätsschädlichen/-vernichtenden Herbizidwirkstoffs Glyphosat auf Flächen der Gemeinde Weingarten

(mehr …)

Förderprogramm „Natur nah dran“ – Biologische Vielfalt in Kommunen fördern

Juli 2017

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Bänziger, Kolleginnen und Kollegen des Gemeinderats,

Antrag der Grünen Liste Weingarten zum Thema Förderprogramm „Natur nah dran“ – Biologische Vielfalt in Kommunen fördern

(mehr …)